Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



An Pfingsten:

Fürstliche Hofreitschule bietet „Gala der Reitkunst“ - und ein abwechslungsreiches Programm

Mittwoch, 31. Mai 2017 – Bückeburg (wbn). An Pfingsten wird es bunt! Und das mit farbenreichen Kostümen und einem besonderen Programm. Denn in Bückeburg bieten die Reiter der Fürstlichen Hofreitschule eine „Gala der Reitkunst“.

Bereits am Samstag, den 3. Juni, präsentieren die Hofbereiter um 15 Uhr in ihren prachtvollen Kostümen die hohe Schule barocker Reitkunst in einer 45-minütigen Reitkunstvorführung. Die majestätischen Barockhengste führen während der Klänge von klassischer Musik ihr kunstvolles Ballett auf.

(Zum Bild: Die Reiter der Fürstlichen Hofreitschule präsentieren am Pfingstwochenende die „Gala der Reitkunst“. Foto: Katja Schmiedeskamp)

Fortsetzung von Seite 1

 

Sowohl am Pfingstsonntag als auch am Pfingstmontag erwartet die Zuschauer eine bunte Auswahl an liebevollen Reitchoreographien mit einer eigens für dieses Jahr komplett neu konzipierten „Gala der Reitkunst“ mit dem Namen „Herzenspferde“. Die Show mit prächtig geschmückten Schulhengsten und anspruchsvollen Reitbildern dauert rund 75 Minuten.

Am Samstag, Sonntag und Montag findet zudem jeweils um 12 Uhr eine Marstallführung durch die historischen Stallungen und das Museum mit seinen über 1000 beeindruckenden Exponaten und Themenvitrinen statt. Generell ist täglich ein Besuch zwischen 10 und 17.30 Uhr der historischen Stallungen mit den Fürstlichen Pferden und dem Museum der Fürstlichen Hofreitschule möglich, auch ohne Voranmeldung.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE