Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Heute Nacht seit 2.30 Uhr (mit Update von 5.22 Uhr):

Vollsperrung der Autobahn 7 in Südniedersachsen wegen zehn Kilometer langer Ölspur

Samstag 21. Oktober - Göttingen (wbn). Vollsperrung der A7 in Südniedersachsen!

Auf der Autobahn 7, zwischen den Anschlussstellen Echte und Northeim-Nord in richtung Süden läuft im Moment gar nichts mehr. Der Grund: Ein Autokran hat Hydrauliköl verloren.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Die gefährliche Ölspur ist gut zehn Kilometer lang. Die Meldung der Polizei hat die Redaktion gegen 2.29 Uhr erreicht. Nachfolgend der Polizeibericht aus Göttingen: „  - Gem. Kalefeld, BAB 7, AS Echte, Samstag, 21.10.2017 (ms)- Nach einem technischem Defekt verlor ein Autokran auf der Fahrt in Richtung Süden am Parkplatz Bierberg Hydrauliköl. Hierdurch entstand eine rund 10 Km lange Ölspur auf dem Hauptfahrstreifen der BAB 7. Zur Reinigung der Fahrspur wird ab sofort die BAB 7, Fahrtrichtung Süden zwischen AS Echte und AS Northeim-Nord voll gesperrt. Es wird nachberichtet.“

Update: - Folgemeldung zur Ursprungsmeldung 624/2017 - Nach Angaben der VIA Niedersachsen wird die BAB 7 zwischen der AS Echte und AS Northeim-West in Fahrtrichtung Süden bis voraussichtlich 08:00 Uhr gesperrt bleiben. Grund ist die auf rund 10 km Länge und ca. 2 Meter Breite ölverschmutzte Fahrbahn mit Hydrauliköl.

Nach ersten groben Schätzungen beträgt der Sachschaden rund 15.000-20.000 EUR (Reinigungskosten)."

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE