Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



„Was für ein (Musik-)Theater!“
Westfalen-Weser-Energie-Gruppe präsentiert Musikerlebnis für die ganze Familie in Bückeburg

Montag 20. November 2017 - Paderborn / Bückeburg (wbn). „Was für ein (Musik-)Theater!“: Die Westfalen-Weser-Energie-Gruppe bringt das Detmolder Kammerorchester (DKO) und mit ihm ein besonderes Musikerlebnis für die gesamte Familie nach Bückeburg.

Dabei werden nicht nur echte Klassiker zu hören sein wie Mozart, Puccini oder Verdi. Auch modernere Töne wie von Irving Berlin oder aus der „Rocky Horror Picture Show“ werden für viel Begeisterung sorgen. Am Samstag, 25. November kommt das Orchester um 15 Uhr zu einem Familienkonzert in den Rathaussaal.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Das Detmolder Kammerorchester spielt das eigens für die Veranstaltungsreihe konzipierte Programm „Was für ein (Musik-) Theater!“ als moderiertes Familienkonzert.

„Wir wollen den Kindern die Vielfalt der Kultur aufzeigen. Auch klassische Musik kann Spaß machen und gute Unterhaltung sein. Denn Musik verbindet, durch Klang und Musik wird jeder einzelne Mensch berührt und erreicht“, schildert Dr. Stephan Nahrath, Geschäftsführer von Westfalen Weser Energie, die Motivation der Unternehmensgruppe.

Noch gibt es Karten für das Familienkonzert „Was für ein (Musik-) Theater!“ im Tourismusbüro / Kulturverein, Schloßplatz 5, in Bückeburg, Telefon (0 57 22) 36 10 oder (0 57 22) 89 31 80, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder am 25. November direkt an der Tageskasse. Kinder unter 13 Jahre müssen keinen Eintritt bezahlen, benötigen aber ein Ticket.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE