Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Göttingen
Wer kennt diese Betrüger? Sie wollten mit der „Cornflakes-Masche“ jede Menge teures Zeug erbeuten

Montag 18. Dezember 2017 - Göttingen (wbn). Wer kennt diese dreisten Supermarkt-Gauner? Die Polizei Göttingen fahndet nach den unbekannten Männern, die mit Hilfe des „Cornflakes-Tricks“ zahlreiche Spirituosen, Zigaretten, elektrische Zahnbürsten und Druckerpatronen klauen wollten, dann aber an der Kasse aufgeflogen sind.

Die Vorgehensweise: Die Männer hatten mehrere Packungen Cornflakes aus dem Regal genommen und alle bis auf eine mit wertvollen Artikeln gefüllt. Anschließend stellten sie die nicht präparierte Schachtel auf das Kassenband und wollten die übrigen im Einkaufswagen lassen. Als die Kassiererin auch die anderen Packungen sehen wollte, flüchteten die Kriminellen Hals über Kopf.

(Zu den Bildern: Wer hat diese beiden Männer schon einmal gesehen und kann Hinweise auf ihre Identität geben? Die Polizei vermutet, dass sie überregional mit der Cornflakes-Masche in Supermärkten unterwegs sind. Fotos: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend die Fahndungsmeldung der Polizei Göttingen:

„Mit Bildern aus den Überwachungskameras zweier Göttinger Supermärkte fanden die Ermittler des 3. Fachkommissariats der Polizeiinspektion Göttingen nach zwei unbekannten Betrügern. Die Aufnahmen stammen aus dem Juli und dem September diesen Jahres.

Die beiden Tatverdächtigen gerieten durch eine eher ungewöhnliche Betrugsmasche ins Visier der Ermittler. So verstauten sie zunächst mehrere Cornflakes-Packungen in einem Einkaufswagen und gingen damit zur Kasse. Hier stellten sie lediglich eine Packung für den Bezahlvorgang auf das Band, die restlichen Packungen verblieben im Wagen.

Der Trick flog auf, als eine Kassiererin auch die restlichen Packungen kontrollieren wollte. Die Männer ergriffen daraufhin sofort die Flucht. Bei der Begutachtung der Verpackungen stellte sich heraus, dass die Cornflakes entnommen worden und gegen Spirituosen, Zigaretten, elektrische Zahnbürsten oder auch Druckerpatronen ausgetauscht worden waren.

Die Polizei Göttingen geht aufgrund der bislang vorliegenden Erkenntnisse davon aus, dass die abgebildeten Männer mit ihrem "Cornflakes-Trick" überregional tätig sind. Die Höhe des bislang verursachten Gesamtschadens ist unbekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub