Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Eilt! Erstmeldung

Bundeswehr-Hubschrauberabsturz und Flächenbrand bei Dehmke

Montag 1. Juli 2019 - Aerzen / Hameln (wbn). Hubschrauberabsturz mit Flächenbrand am Ortsrand von Dehmke!

Einer ersten, aber von der Rettungsleitstelle zunächst noch unbestätigen Meldung eines Anrufers bei den Weserbergland-Nachrichten.de zufolge, soll es im Raum Aerzen vor wenigen Minuten zu einem Hubschrauberabsturz gekommen sein.

 

Fortsetzung von 'Seite 1

Es sind unter Umständen sogar zwei Helikopter beteiligt. Die örtliche Feuerwehr und zahlreiche Rettungsdienste sind im Bereich Dehmke in Einsatz. Eine weitere Nachrichtenquelle spricht bereits von einem Todesopfer. Es ist zudem von zwei Verletzten die Rede. Der Folgebrand im Aussenbereich von Dehmke hat rund 300 Quadratmetern erfasst.

Bei dem Unglückshubschrauber soll es sich um einen Airbushelicopter H135 handeln. Einem Mehrzweckhubschrauber der Bundeswehr. In dem ausgeprägten Gelände des Weserberglands erfolgen immer wieder Ausbildungsflüge der Bundeswehr.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub