Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Ein internes Strategie-Papier der Deutschen Bank zum kommenden Jahr wirft Fragen auf
Ist das Schicksal von Postbank und BHW in einem Überraschungspaket namens "Strategie 2015+" verpackt?


Donnerstag 18. Dezember 2014 - Frankfurt/Hameln (wbn). Das Geheimnis der Postbank-Zukunft und damit auch der Verlässlichkeit eines BHW-Standortes in Hameln verbirgt sich hinter dem kryptischen Arbeitsnamen "Strategie 2015+".

Das geht mehr oder weniger erhellend aus einer Stellungnahme hervor, die seitens der Deutschen Bank in Frankfurt auf eine entsprechende Anfrage der Weserbergland-Nachrichten.de vor dem Hintergrund der Vorabmeldung des "manager magazins" zu erhalten war. Eine Sprecherin der Deutschen Bank sagte uns: "Die Strategie 2015+, die von vornherein auf drei Jahre angelegt war, ist im nächsten Jahr abgeschlossen. Wir haben stets deutlich gemacht, dass die Bank ihre Strategie im Laufe des kommenden Jahres überprüfen und weiterentwickeln wird. Es ist unverantwortlich, über eine Veräußerung irgendwelcher Geschäftsbereiche, inklusive Postbank, zu spekulieren. Wir konzentrieren uns voll auf die Umsetzung der Strategie 2015+."

(Zum Bild: Hauptversammlung der Deutschen Bank - wirft die "globale Universalbank" Ballast ab und trennt sich von Postbank und BHW? Foto: Mario Andreya/Deutsche Bank)
Fortsetzung von Seite 1

Beobachter aus der Bankenszene sprechen hierbei von einem "weichen Dementi". Es könnte damit das Gegenteil bewirken und die Zukunftsängste manch eines BHWisten noch mehr befeuern. Wäre für das BHW in Hameln eine "Strategie 2015-" die Schicksalsformel?
 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub