Flug Nach Planmäßig
XQ369 ANTALYA 01:20
LLX5961 MALLORCA 04:00
LLX5861 KOS 07:45
Flug Von Planmäßig
XQ368 ANTALYA 00:30
LH2176 MUENCHEN 08:40
LLX5962 MALLORCA 10:00

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 


 


Ihr Opfer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden
Brutaler Überfall: Unbekannte Täter rauben Seniorin (70) aus und flüchten unerkannt

Montag 12. Oktober 2015 - Auhagen (wbn). Zwei maskierte Männer sind am Sonntagabend in ein Wohn- und Gästehaus in Auhagen im Kreis Schaumburg eingedrungen und haben die 70 Jahre alte Betreiberin des Gästehauses brutal überfallen.

Während einer der Täter die Kasse des Betriebs plünderte, brachte der andere die Seniorin mit Gewalt zu Boden und entriss ihr die Armbanduhr. Erst als der Ehemann des Opfers hinzukam, flüchteten die Täter. Die 70-Jährige wurde bei dem Übergriff verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.  Jetzt sucht die Polizei nach den zwei Männern mit vermutlich ausländischer Herkunft.

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Stadthagen:

„Am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr drangen zwei maskierte Täter in ein kombiniertes Wohn - und Gästehaus in Auhagen ein und beraubten die 70 - jährige Bewohnerin und Betreiberin des Gästehauses. Durch eine zum kurzfristigen Durchlüften geöffnete Terrassentür verschafften sich zwei männliche Täter Zutritt in das Haus an der Straße "Vor den Toren". Einer der Männer brachte das Opfer gewaltsam zu Boden und entriss ihr die Armbanduhr, während der andere Täter Bargeldeinnahmen aus dem Gästehausbetrieb an sich nahm. Gestört wurden die Räuber durch den Ehemann des Opfers, als dieser aus dem Bad kam. Die beiden Männer flüchteten durch die Terrassentür in unbekannte Richtung. Bei dem Überfall wurde die 70 - jährige verletzt und im KKH Stadthagen behandelt. Die Täter werden als männlich mit vermutlich ausländischer Herkunft beschrieben. Sie hatten sich in einer unbekannten Sprache unterhalten. Das Opfer konnte lediglich dunkle Bekleidung sehen und keine besonderen Merkmale erkennen. Die Polizei Stadthagen fahndete mit Unterstützung benachbarter Dienststellen mit mehrere Funkstreifenwagen in Auhagen und Umgebung, jedoch ohne Verdächtige zu ermitteln. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe nimmt die Polizei in Stadthagen unter 05721 / 40040 entgegen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player



Hollys Western Store in Tündern





powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE