Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Diesmal traf es die Volksbank in Eime

Die Serie der Anschläge auf Geldautomaten in Südniedersachsen setzt sich fort

Montag 16. Mai 2016 - Eime (wbn). Schon wieder ein Anschlag auf einen Geldautomaten in der Region.

Diesmal gab es jedoch eine Zeugin. Sie hat beobachtet wie in der zurückliegenden Nacht gegen 2.40 Uhr nach der Explosion im Vorraum der Volksbank Eime zwei verdächtige Personen in einen dunkleen Personenwagen gestiegen und Richtung Banteln gefahren sind.

Fortsetzung von Seite 1

Der Schaden, der allein durch die Explosion des Geldautomaten entstanden ist, dürfte einige Tausend Euro betragen. Die Polizei sucht nunmehr nach weiteren Zeugen des Vorfalles. Nachfolgend der Polizeibericht: „Gegen 02:40 Uhr wurde eine 49-jährige Anwohnerin aus Eime auf zwei verdächtige männliche Personen vor der Volksbank Eime aufmerksam. Kurz darauf hörte sie eine Explosion aus dem Vorraum der Bank und sah, wie die Personen in einen dunklen Pkw stiegen und Richtung Banteln davonfuhren.  Durch die Explosion geriet der Geldautomat der Bank in Brand, der durch die alarmierte FFW Eime gelöscht werden konnte. Aufgrund der Qualmentwicklung wurden drei Anwohner aus dem 1.OG des Gebäudes mittels Leiter evakuiert und blieben unverletzt.

Durch die Explosion ist ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden.

Weitere Ermittlungen werden von der Polizeiinspektion Hildesheim geführt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Elze unter 05068-93030 in Verbindung zu setzen.“

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub