Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig





Und erneut fällt auch der Name des Haupttäters vom Campingplatz in Lügde:

48-Jähriger aus Northeim wegen des Verdachts des schweren Kindesmissbrauchs festgenommen worden

Freitag 6. März 2020 - Northeim / Lügde (wbn). Ein 48 Jahre alter Mann aus Northeim ist wegen des Verdachts von schwerem Kindesmissbrauchs in drei Fällen festgenommen worden.

Wegen dringenden Tatverdachts wurde zudem ein Haftbefehl erlassen. Dies hat heute der NDR in Verbindung mit dem WDR berichtet.

Fortsetzung von Seite 1

 

Besonders alarmierend: Der Mann ist angeblich mit dem Haupttäter bei den bundesweit Aufsehen erregenden Missbrauchsfällen auf dem Campingplatz in Lügde befreundet gewesen sein.

Er soll mit Andreas V. – mit „Addy“ – auch Ausflüge in Begleitung von Kindern unternommen haben. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Northeimers soll nach Angaben der Polizei nicht näher benanntes Beweismaterial sichergestellt worden sein.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE