Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Ermittlungsverfahren eingeleitet

In der Notaufnahme: Patient greift  Krankenpfleger an

Sonntag 26. Mai 2019 - Northeim (wbn). Muss sich das Krankenhauspersonal denn alles gefallen lassen?

Wie krank ist das: Ein Krankenpfleger, der in der Notaufnahme der Helios Albert-Schweitzer-Klinik in Northeim einem 50 Jahre alten sturzbetrunkenen Patienten helfen will, wird von diesem auch noch angegriffen.

Fortsetzung von Seite 1

Der Angreifer hat 3,4 Promille und verdreht dem Opfer das Handgelenk.

Der Krankenpfleger erleidet starke Schmerzen. Ermittlung wegen Körperverletzung!

Nachfolgend der Polizeibericht aus Northeim: „Ein 50-jähriger Northeimer, der sich aufgrund eines Promillegehalt von 3,4 zur Behandlung in der Notaufnahme der Helios Albert-Schweitzer-Klinik befand, ergriff das linke Handgelenk eines 49-jährigen Krankenpflegers und verdrehte dieses. Das Opfer erlitt Schmerzen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE