Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Täter fiel von hinten über das Opfer her

Autofahrer rettet 18-Jährige vor Vergewaltigung auf offener Straße

Mittwoch 3. Juli 2019 - Höckelheim (wbn). Auf offener Straße hat ein betrunkener 25 Jahre alter Portugiese versucht eine 18-Jährige Frau zu vergewaltigen.

Täter und Opfer lagen bereits auf dem Boden als ein Pkw-Fahrer (43) in Höckelheim in die Torstraße einbog. Der Täter ergriff sofort die Flucht, konnte aber aufgrund von Zeugenhinweisen an seiner Wohnanschrift festgenommen werden.

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Höckelheim: „Am Montag gegen 23.05 Uhr kam es in der Torstraße zu einer versuchten Vergewaltigung. Der 25 Jahre alte Täter konnte rasch ermittelt und wenig später festgenommen werden. Das 18 Jahre alte Opfer befand sich zu Fuß auf dem Heimweg. In der Torstraße wurde sie von dem 25-Jährigen von hinten umgerissen.

Augenblicke später bog ein 43-Jähriger Zeuge mit seinem Pkw von der Northeimer Straße in die Torstraße ab. Der Zeuge sah Täter und Opfer auf der Straße liegen und hielt sofort an. Der 25-Jährige ließ daraufhin von seinem Opfer ab und flüchtete zu Fuß. Die 18-Jährige erlitt leichte Blessuren. Der Täter wird aufgrund von Zeugenhinweisen wenig später an seiner Wohnanschrift festgenommen. Der 25-Jährige stand unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Im Northeimer Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Anschließend wurde er in einer Gewahrsamszelle untergebracht. Bei dem Täter handelt es sich um einen portugiesischen Staatsbürger, der vorrübergehend in Deutschland arbeitet.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen wird der 25-Jährige im Laufe des Mittwochs dem Haftrichter beim Amtsgericht Northeim vorgeführt. Die Ermittlungen des 1. Fachkommissariats der Polizeiinspektion Northeim dauern an.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE