Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Reif fürs Krankenhaus

Volltrunken beim Eulenfest. Jugendlicher (15) konnte nicht einmal mehr pusten

Sonntag 14. Oktober 2018 - Einbeck (wbn). Jugendliches Alkoholopfer beim Eulenfest: Er war erst fünfzehn Jahre alt und so betrunken, dass seine Mutter ihn nicht einmal mehr nach Hause bringen konnte.

Auch ein Atemalkoholtest war nicht mehr möglich aufgrund der Volltrunkenheit. Der Jugendliche soll wohl innerhalb kurzer Zeit eine halbe Flasche Wodka geleert haben.

Fortsetzung von Seite 1

Der Fünfzehnjährige musste in ein krankenhaus gebracht werden.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Einbeck: „Stadt Einbeck, Neuer Markt, Samstag, 13. Oktober 2018, 20.43 Uhr. Im Rahmen des Eulenfestes fiel einer Polizeistreife aus Einbeck ein 15-jähriger Jugendlicher aus dem Bereich Dassel auf, der augenscheinlich stark betrunken war.

Der Jugendliche sollte von seiner Mutter nach Hause gebracht werden, was dann aber nicht möglich war, da sich der Gesundheitszustand dann doch erheblich verschlechterte, sodass dann eine Zuführung zum Krankenhaus unumgänglich wurde.

Zu einem Atemalkoholtest war der Jugendliche nicht in mehr in der Lage. Nach Angaben eines Freundes des Jugendlichen soll dieser wohl in kurzer Zeit eine halbe Flasche Wodka geleert haben.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE