Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Gegen Baum geprallt und überschlagen

Golf-Fahrer kommt bei Springe von Fahrbahn ab - Beifahrer tödlich verletzt

Freitag 25. Oktober 2019 - Bennigsen / Springe (wbn). Tödlicher Unfall gestern Abend in einer langgezogenen Linkskurve auf der Landesstraße 460 bei Bennigsen.

Ein Golf-Fahrer (44) ist aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Das Fahrzeug - ein sportlicher Golf R32 - überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum stehen. Der Beifahrer (42) wurde tödlich verletzt. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Fortsetzung von Seite 1
Die Polizei bittet um Zeugen-Hinweise. Nachfolgend der Polizeibericht aus Springe: „Aus bislang unbekannter Ursache ist ein Autofahrer (44) am Donnerstagabend, 24.10.2019, mit seinem VW Golf von der L 460 bei Bennigsen (Stadt Springe) abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sein 42 Jahre alter Beifahrer ist dabei tödlich und der 44-Jährige schwer verletzt worden.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Fahrer mit seinem VW Golf (R32) gegen 19:50 Uhr auf der L 460, aus Richtung Bennigsen kommend, in Richtung Gestorf unterwegs. In einer lang gezogenen Linkskurve verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen zurück auf die Straße geschleudert, wo er auf dem Dach liegend zum Stehen kam. Für den 42 Jahre alten Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Der Fahrer erlitt schwerste Verletzungen und wurde von einem Rettungswagen zur intensivmedizinischen Behandlung in eine Klinik gebracht.

Aktuell ist die L 460 voll gesperrt. Angaben zum entstandenen Sachschaden können gegenwärtig nicht gemacht werden.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 zu melden.“

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE