Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Mehr als 2000 Trecker sind nach Hannover unterwegs

Heute ist die Sternfahrt der Landwirte: Verkehrsbehinderungen auch im Weserbergland

Freitag 17. Januar 2020 - Bad Münder / Eschershausen (wbn). Demonstrierende Traktorfahrer bewirken heute erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont / Holzminden weist auf Verkehrsbehinderungen aufgrund der heutigen Traktor-Sternfahrt nach Hannover hin. Mehr als 2000 Trecker dürften in die niedersächsische Landeshauptstadt kommen.

Fortsetzung von Seite 1

Im Weserbergland machen sich ab 8 Uhr 40 Fahrzeuge über die Bundesstraße 217 auf den Weg.

Aus Eschershausen rücken 20 Trecker an. Sie nehmen den Weg über die B64, B240 und B3.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Für den Freitag (17.01.2020) haben Landwirte aus Niedersachsen eine Traktoren-Sternfahrt nach Hannover angekündigt. Unter dem Motto "Land-schafft-Verbindung" werden mindestens 2000 Fahrzeuge in der Landeshauptstadt erwartet. Aus dem hiesigen Bereich sind zwei Fahrten ab etwa 08:00 Uhr angemeldet. Etwa 40 Traktoren starten aus Hasperde und fahren über die B217 nach Hannover. Weitere 20 Fahrzeuge wollen aus Eschershausen über die B64/B240/B3 nach Hannover fahren. Die Konvois werden durch die Polizei begleitet. Es ist mit nicht unerheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE