Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 








Das besondere WBNachrichten-Video
Wer wird morgen Abend der neue Landrat im Landkreis Hameln-Pyrmont? Ralph Lorenz im Gespräch mit dem Grünen Torsten Schulte - Teil 2

Aus Bad Pyrmont berichten Ralph Lorenz, Peter Bredemeyer und Dirk Jansen

Samstag 7. März 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Mit Torsten Schulte von den Grünen setzen die Weserbergland-Nachrichten.de ihre Gesprächsserie am Vorabend der Landratswahl im Landkreis Hameln-Pyrmont fort. Chefredakteur Ralph Lorenz hat jeweils die "historische Location" des Hotels Villa Königin Luise in Bad Pyrmont ausgesucht. Direkt gegenüber dem ehrwürdigen Schloss. Eine Referenz an die Stadt Pyrmont, die ihr 300-Jahr-Jubiläum begeht und eine der Perlen im Beritt des neuen Landrates ist.

Torsten Schulte geht in der Kreisverwaltung Hameln-Pyrmont bereits ein und aus. Als stellvertretender Landrat. Als einziger der Kandidaten hatte er auch schon einmal kandidiert. Damals noch gegen Tjark Bartels. Der Kandidat der Grünen aus Bensen strahlt Gelassenheit aus, ist Mitglied im Kreistag und bewirtschaftet eine eigene Forstfläche. Grüner geht’s nicht. Und bei der Postbank in Hameln ist er leitender Angestellter. Einem der größten Arbeitgeber in Weserbergland. Eines ist jetzt bereits gewiss: In dieser heutigen Serie der Kandidaten-Interviews stellen die Weserbergland-Nachrichten.de definitiv den neuen Landrat im Weserbergland vor!

(Kleiner technischer Hinweis der Regie: Die Fortsetzung des Gesprächs mit Torsten Schulte ist zwar umgehend auf unserem eigenen youtube-Kanal hochgeladen und veröffentlicht worden. Die gesonderte Einbindung auf der Startseite der Weserbergland-Nachrichten.de ist jedoch mit etwas redaktioneller Verzögerung erfolgt. Somit hatte der Wittkop-Beitrag diesen zweiten Teil gewissermaßen  "überholt".)
 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE