Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Die Schatzinsel - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Die fünf beliebtesten Hundenamen

Die Mondgöttin „Luna“ begeistert Frauchen und Herrchen in Niedersachsen

Mittwoch 3. Juni 2020 - Hannover (wbn). Wau, "Luna" dominiert in Hundeschulen und auf Felder und Wiesen der Gassi-Geher.

Was der griechische Philosoph Heraklit vor über zweieinhalbtausend Jahren gesagt hat, gilt auch heute noch: „Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung“. Das gilt auch für die Namen, die niedersächsische Hundehalter ihren vierpfotigen Lieblingen 2019 gegeben haben.

Fortsetzung von Seite 1
In den Top 5 der beliebtesten Hundenamen gibt es im Vergleich zum Vorjahr einiges an Abwechslung. Das zeigt eine exklusive Auswertung der AGILA Haustierversicherung. „In Niedersachsen steigt die Beliebtheit des Namens Luna, er steht nun ganz oben auf der Skala“, so Sven Knoop von AGILA. „Luna“ – das ist auch die Mondgöttin in der römischen Mythologie. Ein Trend, der sich auch bundesweit belegen lässt.
Ebenfalls einen Platz aufgestiegen ist Sam, der damit die Silbermedaille errungen hat. Emma rutscht hingegen nach unten: 2019 hat es nur noch für Platz 3 gereicht, während sie im Vorjahr das Feld noch angeführt hat. Balu behält seinen vierten, ebenso wie Lilly ihren fünften Platz. Trotz aller Veränderung im Ranking fällt doch auf, dass sich bei den Hundehaltern zwischen Cuxhaven und Göttingen gewisse Lieblingsnamen etabliert haben: Schließlich sind alle Namen identisch zum Vorjahr – sie tauschen lediglich ihre Plätze untereinander. „Waren früher Bello oder Waldi eindeutige Hundenamen, sind es heute eben moderne Namen wie Luna und Balu“, konstatiert AGILA-Experte Knoop. Statt der alten Klassiker hören Hundebesitzer in den Parks und in der Hundeschule immer wieder die Neuen und finden selbst Gefallen an ihnen. So manifestiert sich die Beliebtheit von Luna und andere immer weiter in der Hundewelt.

Damit entfernen sich die neuen Hundenamen auch immer weiter von den beliebtesten Kindernamen, die in den Vorjahren oft eine ähnliche Verteilung aufwiesen. 2019 wurde nur in Niedersachsen noch Emma als Name sowohl für menschliche als auch für tierische Familienmitglieder gewählt (Quelle: beliebte-vornamen.de). Übrigens: Der Redaktionshund der Weserbergland-Nachrichten.de hört auf "Bingo". Und das rufen auch die kleinen Kinder begeistert, wenn sie ihn auf der Straße sehen. Eben kurz und schmerzlos.

Hintergrund: Seit 2010 ermittelt AGILA jährlich die beliebtesten Hundenamen Deutschlands und der Bundesländer. Im aktuellen Ranking wurden die Namen aller Hunde im AGILA-Datenbestand für die einzelnen Bundesländer ausgewertet und entsprechend ihrer Beliebtheit eingestuft. Mit über 300.000 Versicherungsverträgen für Hunde und Katzen ist AGILA einer der führenden Spezialversicherer in Deutschland.

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE