Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Schräge Aktion in Horn-Bad Meinberg

Rasenmäher-Kontrolle um Mitternacht: Führerschein weg!

Sonntag 28. Juni 2020 - Horn-Bad Meinberg (wbn). Allein das ist schon ziemlich schräg: Eine Rasenmäher-Kontrolle der Polizei. Und dann auch noch um Mitternacht!

Ein 19-Jähriger aus Horn-Bad Meinberg musste das bitter bezahlen. Nämlich mit seinem Führerschein. Der junge Mann war mit seinem Aufsitzrasenmäher unterwegs. In einem Wägelchen ließen sich drei Bekannte chauffieren.

 

Fortsetzung von Seite 1

Und waren hinterher gewissermaßen echauffiert. Denn ihr Aufsitzrasenmäher-Fahrer musste absitzen und pusten. Führerschein weg! Und schluss mit lustig.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Horn-Bad Meinberg: „ Eine nächtliche "Spazierfahrt" mit einem Aufsitzmäher kostete einem 19-jährigen in der Nacht zum Samstag seinen Führerschein. Der Mann aus Horn-Bad Meinberg war mit dem Aufsitzmäher gegen Mitternacht auf dem Gehweg der Pyrmonter Straße unterwegs.

In einem kleinen Anhänger transportierte der junge Mann zudem noch 3 weitere Bekannte, als er von der Polizeistreife angehalten wurde. Diese stellte bei dem Fahrer Atemalkohol fest, veranlasste eine Blutentnahme und stellte seinen Führerschein sicher.“

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE