Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Weil Kai Seefried sich um das Amt des Landrats in Stade bewirbt

Bernd Althusmann schlägt Sebastian Lechner als neuen Generalsekretär der Niedersachsen-CDU vor

Freitag 18. September 2020 - Hannover (wbn). In der heutigen Landesvorstandssitzung hat der CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann den Landtagsabgeordneten Sebastian Lechner aus Neustadt am Rübenberge als neuen Generalssekretär vorgeschlagen.

Lechner soll damit auf den bisherigen Generalsekretär Kai Seefried folgen, der sich um das Amt des Landrates in Stade bewirbt.

Fortsetzung von Seite 1

Mit Sebastian Lechner erhalte die CDU in Niedersachsen einen neuen, dynamischen und jungen Generalsekretär mit viel Erfahrung. Diese hat er nicht nur im Parlament, sondern auch als langjähriger Vorsitzender der Jungen Union Niedersachsen, als Unternehmer und auch als Kommunalpolitiker gewonnen.

Sebastian Lechner sei fest in Niedersachsen verwurzelt, er kenne Land und Leute und verstehe die CDU und ihre Vereinigungen. Der neue Generalsekretär soll auf dem eintägigen Landesparteitag der CDU in Niedersachsen am 7. November in Hannover gewählt werden, wie auch der gesamte Landesvorstand dort neu gewählt wird.

Der Parteitag wird unter den Bedingungen der Corona-Pandemie, also mit den bekannten AHA-Regeln stattfinden. Daher sind auch keine Gäste vorgesehen und die Delegierten werden ausreichend Abstand zueinander einhalten. Die Ministerpräsidenten Markus Söder und Armin Laschet werden per Video zugeschaltet.

 

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE