Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Am Sonntag vor einem Millionenpublikum:

Jutta Jürgens aus Aerzen als Kandidatin in der TV-Show „BINGO!“

Sonntag 25. Oktober 2020 - Aerzen / Hannover (wbn). Bingo, sie war immerhin dabei. Jutta Jürgens aus Aerzen hat einen spannenden Tag im Fernsehstudio erlebt.

Die sympathische zweifache Großmutter (63) war am heutigen Sonntag eine der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war sie ausgelost worden. Am Sonntag ging es dann direkt zu den Proben in das bekannte  „BINGO!“-Studio. Dort lernte Jutta Jürgens ihre Gegenspielerin Uta aus Ellingstedt in Schleswig-Holstein kennen. Um Punkt 17 Uhr startete dann die Live-Show im NDR Fernsehen.

(Zum Bild: Jutta Jürgens aus Aerzen hatte es immerhin ins Studio geschafft. Im Bild mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Foto: Carina Niemeyer / BINGO)

 

Fortsetzung von Seite 1

Den ersten Punkt im Schätzspiel holte sich Jutta direkt. Im weiteren „BINGO!“-Quiz hat sich Jutta Jürgens zwar gut geschlagen, aber für das große Finale hat es leider nicht gereicht. Bei „BINGO!“ geht aber niemand leer aus. Ihr Preis: ein Einkaufsgutschein von Panasonic im Wert von 1.000 Euro.Jutta war aber ganz und gar nicht traurig und freut sich über den Technik-Gutschein. Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungs-Foto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf.

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE