Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Pkw-Fahrer wollte ausweichen und tat das Falsche

Rettungswagen verunglückt bei Einsatzfahrt

Sonntag 21. März 2021 - Lemgo (wbn). Unfall mit einem Rettungswagen. Es war wohl ein gründliches Missverständnis.

In dem Moment als der mit Blaulicht und Martinshorn fahrende Rettungswagen zum Überholen eines Pkw ansetzte, wollte der Pkw-Fahrer nach links abbiegen um Platz zu machen.

Fortsetzung von Seite 1
Folglich kam es zum Unfall. Der leicht verletzte Pkw-Fahrer musste mit einem weiteren Rettungswagen ins Klinikum Lemgo gebracht werden.
Nachfolgend der Polizeibericht aus Lemgo: „Am Samstag, 20.03.2021, um 10.50 Uhr kam es auf dem Braker Weg in Lemgo zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Beteiligten. Ein mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn fahrender Rettungswagen, welcher

zu einem medizinischen Notfall unterwegs war, befuhr den Braker Weg in Richtung

Lemgoer Innenstadt. Genau in dem Moment, als der 22-jährige Fahrer des RTW zum

Überholen eines vor ihm fahrenden Pkw angesetzt hatte, beabsichtigte der

38-jährige Fahrer des Pkw dem RTW Platz zu machen. Zu diesem Zweck wollte er

nach links in eine dortige Hauseinfahrt ausweichen. Der Fahrer des RTW konnte

dem unmittelbar vor ihm abbiegenden Pkw nicht mehr ausweichen und es kam zum

Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde der Pkw-Fahrer leicht verletzt und er

musste durch einen zweiten RTW ins Klinikum Lemgo gebracht werden. An beiden

beteiligten Fahrzeugen entstand so starker Sachschaden, dass sie abgeschleppt

werden mussten.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE