Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Im Schlingerkurs auf der B217

Bei Hasperde kam die Kelle raus: Fahrerin aus Springe mit Alkohol am Steuer

Dienstag 30. November 2021 - Bad Münder (wbn). In Schlangenlinie von Springe nach Hameln. Auf der Bundesstraße 217.

Da ist bei Hasperde prompt die Polizei-Kelle rausgekommen. Und die Fahrerin (40) des VW-Transsporters aus Springe hat schon beim Aussteigen keine Zweifel daran gelassen, dass sie ziemlich berauscht war.

Fortsetzung von Seite 1
Mit dem Alcotest wurden 1,6 Promille ermittelt. Lappen weg. Abend im Eimer.

Nachfolgend der Polizeibericht von heute morgen: „Am gestrigen Montagabend gegen 23.30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizei Bad Münder ein VW Transporter auf. Der Wagen fuhr sehr auffällig auf der Bundesstraße 217 von Springe in Richtung Hameln. Der Transporter pendelte dabei kurz vor Hasperde zwischen den Fahrstreifen hin und her (sogenannte Schlangenlinienfahrt), geriet über die Mittellinie und touchierte beinahe die Seitenschutzplanken.

Der VW Bus konnte hinter Hasperde gestoppt werden.

Bereits beim Aussteigen der Fahrerin war erkennbar, dass diese deutlich unter dem Einfluss von Rauschmitteln stehen muss. Ein Alcotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 1,6 Promille.

Der 40-jährigen Frau aus Springe wurde eine Blutprobe entnommen. Der mitgeführte Führerschein wurde sichergestellt."

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE