Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Gelegenheit für Vereine, Institutionen oder Privatpersonen

Die gute Nachricht aus Lügde: Auch in diesem Jahr ein "Heimatpreis"

Dienstag 1. März 2022 - Lügde (wbn). „Nordrhein-Westfalen heimatet“ - und Lügde auch.

Das Landesförderprogramm „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. – Wir fördern, was Menschen verbindet“ bietet Kommunen seit 2019 die Möglichkeit, sich für den Heimat-Preis zu bewerben. Lügde hat sich direkt im ersten Jahr erfolgreich um die Teilnahme beworben und konnte seitdem bereits neun Projekte auszeichnen. 2022 wird Lügde erneut besondere Projekte mit insgesamt 5.000 Euro unterstützen und würdigen.

Fortsetzung von Seite 1
„Der Märchenhafte Generationenwald in Elbrinxen, die Erneuerung des Erlenparks in Niese und das Heimatmuseum im Mehrgenerationentreffpunkt Sabbenhausen waren 2021 die Gewinnerprojekte des Lügder Heimat-Preises. Das große ehrenamtliche Engagement und der Vorbildcharakter dieser Projekte waren herausragend und wurden daher ausgezeichnet“, fasst Bürgermeister Torben Blome die letztjährige Heimatpreisverleihung zusammen.

Nun bietet sich eine neue Gelegenheit für Vereine, Institutionen oder Privatpersonen Projekte oder auch Projektideen fördern zu lassen. Denn Lügde lobt auch 2022 wieder einen Heimat-Preis aus. 5.000 Euro Preisgeld vergibt die Stadt Lügde in diesem Jahr in bis zu drei Preiskategorien. „Für eine Bewerbung kommen Projekte infrage, die sich mit einem der folgenden Themen beschäftigen: Maßnahmen zum Klima- und Artenschutz, Förderung zum Thema Nachhaltigkeit, die Attraktivitätssteigerung öffentlicher Orte und Plätze, die Förderung kultureller Impulse und die Förderung der örtlichen Mobilität“ erklärt Carolin Nasse von der Stadt Lügde.

Das Projekt muss zudem im Stadtgebiet von Lügde verortet sein und im Jahr 2022 durchgeführt werden. Anders als bei vielen anderen Förderprojekten ist es dabei nicht entscheidend, ob das Projekt zum Bewerbungszeitraum schon umgesetzt wurde oder es sich bisher nur um eine Idee handelt. Die Bewerbungsfrist für den Heimat-Preis 2022 endet am 31. Mai 2022.

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE