Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Nach "Defiziten im Krisenmanagement"

Personelle Konsequenz aus Ölunfall: Ralf Pospich verlässt das Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie

Hannover/Etzel (wbn). Personelle Konsequenzen nach dem Ölunfall in Etzel. Ralf Pospich, Präsident des Niedersächsischen Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG), wird die Behörde verlassen.

Auf diesen Schritt haben sich bei einem Gespräch am Montag Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Behrens und Ralf Pospich verständigt. Pospich übernahm in dem Gespräch Verantwortung für Defizite im Krisenmanagement im Zusammenhang mit dem Ölunfall in Etzel.

 

Fortsetzung von Seite 1

Der 52-jährige Pospich hatte das Präsidentenamt am 1. Februar 2012 angetreten. Der Diplom-Ökonom Ralf Pospich wird zum Jahresbeginn 2014 als Referatsleiter ins Wirtschaftsministerium zurückkehren. Die Stelle des Präsidenten des LBEG soll zeitnah neu ausgeschrieben werden.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE