Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

100-Kilo-Teil vom Dach geworfen - da kam just der Kollege aus dem Haus

Hameln (wbn). Zur falschen Zeit am falschen Ort. Ein 28-jähriger Handwerker kam in Hameln gerade aus dem Haus als der Kollege ein abmontiertes Anlagenteil vom Dach warf - 100 Kilo schwer! Der Mann wurde schwer verletzt.

Hier der Polizeibericht: Heute, gegen 10:55 Uhr, ereignete sich in der Innenstadt von Hameln ein Arbeitsunfall. Bei Umbauarbeiten demontierten Handwerker eine auf dem Dach eines Geschäftshauses befindliche Lüftungsanlage. Nach dem Abbau der Anlage wurde das ca. 100 kg schwere Metallgehäuse vom Dach des Hauses geworfen.

Fortsetzung von Seite 1

Ein zufällig aus dem Gebäude kommender und unterhalb der Abwurfstelle entlang gehender Handwerker (28) wurde von dem heruntergeworfenen Bauteil im Bereich der Schulter getroffen und dabei schwer verletzt. Zur medizinischen Versorgung wurde der 28-jährige Mann ins Krankenhaus gebracht. Nach Aussage des behandelnden Notarztes besteht keine Lebensgefahr.

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE