Es geschah am Samstagmorgen:
Transporter prallt gegen Baum und knickt in der Mitte durch – Fahrer (24) wird nur leicht verletzt

Montag 10. August 2015 - Neuhof (wbn). Diesen Unfall bezeichnet selbst die Polizei als „spektakulär“: Bei der Kollision mit einem Straßenbaum im Landkreis Hildesheim ist der VW Crafter eines 24 Jahre alten Fahrers beinahe in zwei Teile zerbrochen.

Der Mann war gegen 4.30 Uhr auf der Kreisstraße 329 zwischen Neuhof und Ammenhausen unterwegs gewesen und aus bislang ungeklärter Ursache seitlich gegen den Baum geprallt. Während sich der 24-Jährige mit leichten Verletzungen selbst aus dem Lieferwagen befreien konnte, stellte sich die Bergung des ziemlich unförmigen Wracks für die Feuerwehrleute als schwierige Aufgabe heraus.

(Zum Bild: Aufgeprallt und abgeknickt: Der VW Crafter wurde beim Unfall schwer beschädigt. Foto: Polizei)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Denn: Weil es nicht möglich war, den abgeknickten Lieferwagen in einem Stück abzutransportieren, mussten die Einsatzkräfte ihn erst komplett zerteilen. Anschließend wurden Front und Heck des Fahrzeugs auf zwei Abschleppwagen verteilt und von der Unfallstelle entfernt.

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hildesheim:

„Der allein beteiligte Fahrer eines VW Crafter befuhr am Samstag, 08.08.2015, gegen 04.30 Uhr, die Kreisstraße 329 zwischen Neuhof und Ammenhausen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte seitlich mit der Beifahrerseite gegen einen massiven Straßenbaum.

Durch die Wucht des Aufpralls knickte der Lieferwagen auseinander und wurde fast komplett in zwei Teile durchtrennt. Der 24-jährige Fahrzeugführer aus Hildesheim konnte das Wrack selbständig verlassen und wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Bergung des Wracks gestaltete sich aufgrund der Beschädigung recht schwierig. So mußte die Feuerwehr mit schwerem Gerät das Wrack in zwei Teile zertrennen, bevor es durch zwei Abschleppwagen abtransportiert werden konnte.“

(Zum Bild unten: Der 24 Jahre alte Fahrer war mit dem Lieferwagen gegen einen Baum geprallt, er konnte sich leicht verletzt aus dem Wrack befreien. Foto: Polizei)