Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Heute Vormittag in Northeim:
Bratwurstbude auf Parkplatz geht in Flammen auf – Einkaufsmarkt evakuiert

Dienstag 24. Mai 2016 - Northeim (wbn). Feueralarm in der Bratwurstbude! In Northeim ist auf einem Supermarktparkplatz ein Imbissstand in Brand geraten – der gesamte Einkaufsmarkt ist daraufhin evakuiert worden.

Auslöser des Feuers war offenbar ein technischer Defekt in einer Fritteuse. Sachschaden insgesamt: 40.000 Euro!

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Northeim:

„Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in einer Fritteuse geriet am Dienstag gegen 10.24 Uhr der Bratwurststand vor dem Einkaufsmarkt an der Rückingsallee in Brand und wird total zerstört. Durch die Flammen wird auch die Fassade des Einkaufsmarktes beschädigt. Nach ersten Schätzungen entstand durch den Brand ein Sachschaden von ca. 40.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand der Imbiss bereits im Vollbrand. Der Verbrauchermarkt wurde evakuiert. Den 40 Einsatzkräften der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Northeim gelang es durch ihr schnelles Eingreifen, größere Schäden an dem Gebäude zu verhindern. Bereits gegen 10.49 war das Feuer restlos gelöscht. Wenige Stunden später wurde der Einkaufsmarkt wieder geöffnet.

Die Brandstelle wurd beschlagnahmt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE