Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Nicht rechtzeitig die brennende Wohnung verlassen

Aus dem Fernseher schlugen Flammen - drei Bewohner werden durch Rauch verletzt

Hameln (wbn). Ein brennender Fernseher hat zu einem Feuerwehreinsatz in Hameln geführt. Dabei gab es Rauchgas-Verletzte.

In der Wohnung im Buchholzkamp hatten sich laut radio aktiv von heute drei Menschen aufgehalten, als der Fernseher zu brennen begann. Die eintreffenden Feuerwehrmänner mussten feststellen, dass sich noch alle  Personen in der verqualmten Wohnung befanden. Sie wurden sofort evakuiert und mussten medizinisch behandelt werden. Zwei der Bewohner kamen ins Krankenhaus.

Fortsetzung von Seite 1

Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Die Feuerwehr rät, bei einem Brand sofort die Wohnung oder das Haus zu verlassen, denn die unsichtbaren Schadstoffe, die besonders bei brennenden Kunststoffen freigesetzt werden, seien höchst gefährlich.

 

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE