Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Paschwitz: Ein kultureller Schatz für Hameln

Farbenfroher Ballonwettbewerb zum Abschluss einer bunten Saison der Rattenfänger-Freilichtspiele

Von Frank Lücke

Sonntag 15. September - Hameln (wbn). Das Rattenfänger-Freilichtspiel hat sich am Sonntag von seinem Publikum mit einer farbenfrohen Überraschung verabschiedet: Ein Ballon-Wettbewerb wurde zum Abschied der 64. Spielzeit gestartet. Findern winken Preise, wenn sie die Kärtchen bis Ende November eingesendet haben.

Hamelns Bürgermeister Gerhard Paschwitz überbrachte zum Abschluss die besten Grüße und lobte das Engagement der Spielgruppe: „Sie sind für die Stadt Hameln ein kultureller Schatz, wir danken Ihnen für Ihren Einsatz, dass Sie die Geschichte unermüdlich erzählen und damit die Tradition aufrechterhalten“.

(Zum Bild: Ballonstart zum Saisonabschluss. Foto: Hameln Marketing)

Weiterlesen...

 
Niemals geht man so ganz: Neue Aufgabe als hauptamtlicher Chef der Abwasserbetriebe

Ralf Wilde gibt Fachbereichsleiter-Posten in Hameln ab

Von Thomas Wahmes

Mittwoch 11. September 2019 - Hameln (wbn). Für Abschiedsstimmung ist es noch zu früh, doch der Zeitplan ist klar gesetzt: Zum 31. März kommenden Jahres möchte der Leiter des Fachbereichs Umwelt und technische Dienste im Rathaus, Ralf Wilde, sein Amt aufgeben.

Der Stadt bleibt er dennoch verbunden – als Vorstand der Abwasserbetriebe Weserbergland. Diese Aufgabe übt Wilde seit nunmehr sieben Jahren nebenamtlich aus. Und das ist auch der Grund für seinen Rückzug vom Posten des Fachbereichsleiters. „Beides zusammen geht nicht mehr“, lautet für ihn die Quintessenz nach langjähriger Doppelbelastung. Dies gelte umso mehr, als beide Aufgaben – Leitung des Fachbereichs auf der einen, Leitung der Abwasserbetriebe auf der anderen Seite – in den vergangenen Jahren „immer umfangreicher und komplexer geworden“ seien. An zwei Tagen pro Woche zur Kläranlage zu fahren – das genüge angesichts der aktuellen und künftigen Herausforderungen nicht mehr, sagt Wilde. Vier bis fünf Millionen Euro investieren die Abwasserbetriebe nach seinen Worten jährlich in die Instandhaltung des Kanalsystems.

(Zum Bild. Ralf Wilde verlässt die Stadtverwaltung, bleibt Hameln aber dennoch verbunden. Foto: Wahmes)

Weiterlesen...

 

Haftbefehl gegen 43-Jährigen aus Wuppertal

Der Trick mit dem falschen Polizisten ging diesmal daneben: Hamelner Rentnerin rief im letzten Moment die richtige Polizei

Mittwoch 11. September 2019 - Hameln (wbn). Dieser Polizei-Trick ging für die Gangster gründlich daneben. Eine 79 Jahre alte Frau aus Hameln hat in letzter Minute das Richtige getan und sich bei der Hamelner Polizei vergewissert als sie einem angeblichen Polizisten einen größeren Betrag an der Tür aushändigen sollte.

Umgehend hatten sich Beamte in Zivil in Position gebracht um den falschen „Kollegen“ bei der Geldübergabe in Empfang zu nehmen. Der sogenannte “Läufer“ war ein 43-Jähriger aus Wuppertal.

Weiterlesen...

 

Wenn nicht jetzt beruflich durchstarten, wann dann?

Telefonaktionstag zum Thema „Ausbildung und Umschulung in Voll- und Teilzeit“

Von Jan Phillip Lehmker

Montag 9. September 2019 - Hameln (wbn). Auf die oft gestellte Frage „Kann ich eine Ausbildung oder Umschulung auch in Teilzeit machen?“ gibt es eine klare Antwort: „Natürlich geht das!“

Am Mittwoch, den 11. September 2019, findet bei der Agentur für Arbeit in Hameln von 9.00 bis 12.00 Uhr ein Telefonaktionstag statt. Dabei möchte Helga Kappmeyer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Arbeitsagentur, alle Fragen rund um den Wiedereinstieg in den Job klären und Menschen zur Rückkehr in das Berufsleben ermutigen.

(Zum Bild: Helga Kappmeyer erklärt: „Bedarf an qualifizierten Fachkräften besteht mittlerweile in allen Branchen." Foto: Lehmker)

Weiterlesen...

 

Spannende Einblicke in den Untergrund

Tag des offenen Denkmals in Hameln: Besucher können Kellergewölbe besichtigen

Dienstag 3. September 2019 - Hameln (wbn). Einblicke in Gebäude, die sonst der Öffentlichkeit verborgen sind – das bietet der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September in Hameln.

Der Tag steht in diesem Jahr unter dem Leitgedanken „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. In Hameln liefern die historischen Kellergewölbe unter den Häusern der Altstadt und die dort erfolgten archäologischen Grabungen wertvolle Erkenntnisse zu Baugeschichte und ursprünglicher Nutzung.

Weiterlesen...

 

Bereits am Mittwoch

Stadt Hameln lädt Anlieger der Basbergstrasse zum Infoabend ein

Dienstag 27. August 2019 - Hameln (wbn). Info-Veranstaltung der Stadtverwaltung Hameln.

Die Stadt Hameln lädt die Anlieger der Basbergstrasse ein, um über den geplanten Ausbau des Abschnitts zwischen Fahlte und Einsiedlerbach zu informieren.

Weiterlesen...

 

Ministerium schmettert Beschwerde von Sagawe und Pardey ab

Streitobjekt Ravelin-Camp: Stadt Hameln erhält Rückendeckung aus Hannover

Donnerstag 22. August 2019 - Hameln (wbn/wa). Weidende Schafe, Magerrasen, seltene Pflanzen – auf dem Ravelin-Camp in Hamelns Nordstadt gibt es viel Platz für die Natur. Und das soll nach den Plänen der Stadt Hameln auch so bleiben, zumindest auf dem größten Teil des ehemaligen Übungsgeländes der britischen Streitkräfte. Allenfalls für den südlichen Randbereich wird eine Wohnbebauung diskutiert. Entschieden sei noch nichts, betont die Verwaltung. Dennoch ist das Ravelin-Camp zum Streitobjekt geworden.

An Informationsdefiziten kann es aus Sicht der Stadt Hameln nicht gelegen haben. Christian Parday und Rainer Sagawe, beide im Dienst der Natur unterwegs, stehen seit längerem in direktem Kontakt mit der Verwaltung. Und sie erhielten am 15. August 2017 folgende Antwort: „Zielsetzung der Stadtverwaltung ist es, den überwiegenden Teil des Ravelin-Camps (…) in seiner jetzigen Form zu erhalten und naturschutzfachlich zu entwickeln. Ob weitere Teile unter Flächenschutz gestellt, zum Nationalen Naturerbe erhoben oder aber vielleicht als Flächen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft (…) gesichert werden sollen, wird sich in den weiteren Beratungen ergeben.“

Weiterlesen...

 

Vollsperrung der Bundesstraße am Nachmittag in Hameln

Honda-Biker gerät auf der B1 in den Gegenverkehr und wird schwer verletzt

Dienstag 20. August 2019 - Hameln (wbn). Vollsperrung der Bundesstraße 1 in Hameln weil ein 59 Jahre alter Honda-Biker schwer verunglückt ist.

Er hatte ein haltendes Taxi übersehen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich er nach links aus und geriet in den Gegenverkehr. Der 59-Jährige stieß mit einem Lkw zusammen.

Weiterlesen...

 

Wichtige Änderungen bei den Fahrplänen

Erhöhte Nachfrage: Die Öffi-Linie 30 fährt jetzt im 15-Minuten-Takt

Donnerstag 15. August 2019 - Hameln (wbn) Neu: Linie 30 im 15-Minuten-Takt. Dies ist nur eine von vielen Neuerungen bei den Fahrplänen der Öffis.

Der Fahrplanwechsel am heutigen Donnerstag, den 15. August, bringt einige Veränderungen mit sich. Die Linie 7 entfällt.

Weiterlesen...

 

Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Unbekannte Täter haben siebzehn Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Dienstag 30. Juli 2019 - Hameln / Rohrsen (wbn). Unbekannte Täter haben in Rohrsen an der „Alten Heerstraße“ den Lack von siebzehn geparkten Fahrzeugen mutwillig beschädigt.

Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Nach Angaben der Polizei hat eine 45 Jahre alte Frau in Rohrsen am Sonntag gegen 2 Uhr Stimmen von Jugendlichen vernommen und kurz darauf Kratzgeräusche gehört.

Weiterlesen...

 

Fahrer verletzt geborgen

Brummi mit Containern kippt um und blockiert die gesamte Bundesstraße 1 in Hameln

Montag 22. Juli 2019 - Hameln (wbn). Mehrere Tonnen Müll haben am Montag Morgen die Bundesstraße 1 blockiert weil der Lkw-Fahrer eines Gliedergespanns mit zwei Containern auf der Pyrmonter Straße umgekippt ist.

Der Müll verteilte sich flächendeckend auf der Fahrbahn und der 35 Jahre alte Fahrer des umgekippten Fahrzeugs aus Schloß Holte-Stukenbrock konnte sich mit Unterstützung von Ersthelfern aus der Kabine befreien.

(Zum Bild: Stundenlang war die Bundesstraße 1 in Hameln gesperrt. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE