Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Autsch!
Biene im Wagen: Autofahrerin (36) überschlägt sich mit VW Polo

Montag 29. Mai 2017 - Lippstadt (wbn). Das passiert, wenn eine verirrte Biene auf eine unsichere Autofahrerin trifft.

In Lippstadt hat sich am Morgen eine 36 Jahre alte Frau mit ihrem VW Polo überschlagen, weil sie offenbar von dem Insekt so sehr abgelenkt war, dass sie sich nicht mehr auf das Autofahren konzentrieren konnte. Die Folge: Die 36-Jährige kam mit ihrem Wagen nach links von der Straße ab, touchierte einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild und landete schließlich um 180 Grad gedreht in der Böschung.

(Zum Bild: Der VW Polo kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Fahrerin konnte sich selbst befreien. Foto: Polizei)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Bei dem Unfall wurde die 36-Jährige leicht verletzt, konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus der Klinik entlassen werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 8.000 Euro.

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Soest:

„Bei der Fahrt auf der Horner Straße in südliche Richtung wurde am Montagmorgen eine 36-jährige Frau aus Lippstadt nach eigenen Angaben von einer Biene abgelenkt, die in ihrem PKW herumschwirrte. Diese Ablenkung führte dazu, dass sie nach links von der Fahrbahn abkam, einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen touchierte, und sich mit ihrem PKW dann überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Die Frau konnte sich selbst befreien und noch telefonieren. Sie wurde mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort konnte sie nach ambulanter Versorgung wieder entlassen werden. Ihr Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der Schaden an dem PKW wurde auf zirka 8000 Euro beziffert.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE