Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Und jetzt hat die Polizei die Raufbolde am Wickel

Zuerst gehen die Hunde aufeinander los, dann haben sich die Herrchen in der Wolle

Montag 1. November 2021 - Alfeld (wbn). Zuerst sind die Hunde aneinander geraten, dann haben die Hundehalter sich heftig in der Wolle gehabt.

Und das kam so: Der 51 Jahre alte Besitzer des einen Tieres wollte den Kampf zwischen einem Labrador und einem Jagdhund beenden.

Fortsetzung von Seite 1

Die Polizei: „Dabei schlägt er nicht nur den Hund eines 31-Jährigen, sondern auch diesen mit der Hundeleine. Daraufhin schlägt der jüngere Alfelder dem älteren mit der Faust ins Gesicht.“ Nachfolgend der Polizeibericht: „Am 31.10.2021 sind zwei Hundehalter mit ihren Vierbeinern in den Leinewiesen im Bereich der Ziegelmasch unterwegs.

Als sich die frei laufenden Hunde, ein Labrador und ein Jagdhund, begegnen, beginnen diese sich zu beißen. Der 51-jährige Halter des einen Tieres geht dazwischen und versucht die Tiere zu trennen. Dabei schlägt er nicht nur den Hund eines 31-Jährigen, sondern auch diesen mit der Hundeleine.

Daraufhin schlägt der jüngere Alfelder dem älteren mit der Faust ins Gesicht. Gegen beide wird nun wegen einer Körperverletzung ermittelt.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE