Alle Mann an Bord! Piraten mit im Bündnis von Rot-Grün. Kreistagsmehrheit bricht zu neuen Ufern auf

Hameln (wbn). Alle Mann an Bord. Es zeichnet sich nunmehr ein rot-grün-orangenes Bündnis im Kreistag von Hameln-Pyrmont ab. Das heißt im Klartext: Die Piraten haben den Kahn geentert – in friedlicher und keineswegs einäugiger Absicht.

Nach Informationen der Weserbergland-Nachrichten.de sind heute die entscheidenden Vorsondierungen abgeschlossen worden, müssen nur noch die Parteigremien im Einzelnen abstimmen. Das dürfte aber keine Probleme bereiten. Die Chemie scheint zu stimmen. Die Sozialdemokraten sorgen für das Soziale. Die Grünen stehen für Öko und alternative Energien. Die Piraten bringen ihre Internet-Kompetenz und den Willen schöpferischer Transparenz ein.

 

Fortsetzung von Seite 1

Zusammen mit dem Landrat Rüdiger Butte ist damit alles in Butter. 29 Stimmen (inklusive Landratsstimme) sorgen für die erforderliche Mehrheit im Kreistag von Hameln-Pyrmont um mit dem rot-grün-orange beflaggten Kahn in die neue Legislaturperiode aufzubrechen und den Kurs für das Weserbergland neu zu bestimmen. Am Freitag will sich das neue Kreistags-Bündnis der Presse vorstellen.