Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Polizei Hildesheim ermittelt nach Zeugenhinweis
Ist Katze „Ronja“ von vier südländischen Kindern entführt worden?

Mittwoch 24. August 2016 - Hildesheim (wbn). Die Polizei Hildesheim ermittelt aktuell im Fall der vermissten Katze „Ronja“.

Brisant: Nachdem Frauchen im Stadtteil Suchplakate ausgehängt hatte, erreichte sie der Hinweis einer Zeugin. Sie hatte beobachtet, wie vier Kinder im Alter zwischen 12 und 14 Jahren mit „insgesamt südländischem Aussehen“ eine Katze aus der Straße ‚Brühl‘ wegtrugen. „Dass es sich hierbei um eine andere Katze als Ronja gehandelt hat, hält die Anzeigenerstatterin für fast ausgeschlossen“, heißt es.

(Zum Bild: Wer hat Ronja gesehen? Die Katze wird in Hildesheim vermisst und ist möglicherweise von vier Kindern einfach mitgenommen worden. Foto: Polizei)

 

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hildesheim:

„Eine Hildesheimerin vermisst seit Dienstag, 26.7.2016, ihre Katze. Das Tier hört auf den Namen Ronja, ist ein Perser-Maine-Coon Hauskatzen-Mix, 13 Jahre alt, sehr zutraulich, kastriert und gechipt. Durch eine Anzeige hofft die Besitzerin nun, Ronja wieder zurück zu bekommen. Detailliert schreibt die Frau, dass Ronja das letzte Mal am 27.7. gegen 19:00 Uhr gesehen worden ist. Die Katze ist Freigängerin und im Stadtteil bekannt. Sie verlässt in der Regel nicht ihr kleines Revier im Umkreis der Wohnung im Brühl. Auf einen Aushang hin erhielt die Besitzerin am 5.8. einen Hinweis, wonach eine Zeugin beobachtet habe, wie vier Kinder, 12 - 14 Jahre alt, schwarze Haare, insgesamt südländisches Aussehen, eine Katze auf dem Arm hielten und diese aus dem Brühl weggetragen hätten. Dass es sich hierbei um eine andere Katze als Ronja gehandelt hat, hält die Anzeigenerstatterin für fast ausgeschlossen. Ronja suche sehr oft Kontakt zu Menschen und ließe sich auch gerne von Fremden streicheln und tragen. Die Katzenbesitzerin hofft nun, dass Hinweise eingehen, damit Ronja wieder in ihrem gewohnten Umfeld leben und versorgt werden kann. Hinweise bitte an die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE