Wer kann etwas zu diesem Motorrad sagen?

Verlassener Chopper in der Wiese - was ist da passiert? Holzmindener Kripo ermittelt

Holzminden (wbn). Ein beschädigter Motorradhelm, kein Kennzeichen. Wem gehört das Bike in der Feldmark? Der Fund eines Motorrades beschäftigt derzeit Kriminaloberkommissar Ralf Schreck vom Polizeikommissariat Holzminden.

Am vergangenen Wochenende wurde der Dienststelle in Holzminden die ungewöhnliche Fundsache mitgeteilt. In der Feldmark, aus Richtung Meinbrexen kommend, kurz vor Lauenförde, rund 100 Meter von der Landesstraße 550 entfernt, konnten die Einsatzbeamten das auf dem Foto abgebildete Zweirad und einen beschädigten Helm sicherstellen. 

(Zum Bild: Wer kennt dieses herrenlose Motorrad oder wer kann dazu der Polizei sachdienliche Angaben machen? Foto: Polizei)

Fortsetzung von Seite 1

Von dem Motorcycle Chopper vom Typ PIVO 50 waren schon einige Teile wie bspw. der Tank abgebaut worden. Bisherige Ermittlungen nach der Herkunft bzw. dem Halter des Fahrzeugs verliefen bisher ergebnislos. Ein Kennzeichen ist an dem Chopper nicht mehr vorhanden und auch über die Fahrgestellnummer konnten bisher keine weiteren Hinweise ermittelt werden. Vor diesem Hintergrund bittet Polizeioberkommissar Schreck um Hinweise unter 05531 / 9580, wer dieses Zweirad kennt bzw. um wessen Fahrzeug es sich hier auf der Abbildung handelt.