Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Betrugsmasche im Raum Coppenbrügge:
Handwerkerkolonne aus Südosteuropa baut ungefragt Dachrinne ab

Donnerstag 1. Dezember 2016 - Behrensen (wbn). So einfach ist’s dann doch nicht! In Coppenbrügge haben zwei 30 und 35 Jahre alte Männer aus Südosteuropa ungefragt Arbeiten auf einem Hof ausgeführt und wollten anschließend Geld dafür einstreichen. Doch: Statt zu zahlen rief der Eigentümer kurzerhand die Polizei.

Die ermittelt nun wegen Betrugs gegen die beiden Handwerker. Weil die zwei außerdem eine Dachrinne abmontiert hatten, kommt nun noch ein Verfahren wegen Sachbeschädigung hinzu.

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln:

„Eine Dachdeckerkolonne, die in betrügerischer Absicht Handwerkerarbeiten anbot bzw. auch durchführte, ist derzeit insbesondere im Bereich Coppenbrügge unterwegs. Die Polizei Bad Münder konnte am gestrigen Mittwoch (30.11.2016) zwei Arbeiter (30 und 35) aus Südosteuropa feststellen, die auf einem Hof in Behrensen ungefragt Dachdeckerarbeiten ausführten, ohne den Eigentümer zuvor zu fragen. Die nicht in Auftrag gegeben Arbeiten sollten anschließend in Rechnung gestellt werden. Der Eigentümer ging nicht darauf ein und verständigte die Polizei.

Die Polizei ermittelt gegen die beiden Arbeiter wegen eines Betrugdelikts. Da unberechtigter Weise die Dachrinne am Einfamilienhaus abmontiert wurde, kommt noch ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung hinzu.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE