Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Vier Gewinner im zweiten Rang

Der sagenhafte 90-Millionen-Mega-Jackpot wieder zu haben

Freitag 31. Januar 2020 - Dortmund (wbn). Bei der Ziehung der Lotterie Eurojackpot am heutigen Freitagabend, 31. Januar, wurden die Gewinnzahlen 1-7-12-23-39 sowie die beiden Eurozahlen 3 und 4 ermittelt.

In der zweiten Gewinnklasse konnten gleich vier Spielteilnehmer Großgewinne erzielen.

Fortsetzung von Seite 1
Die Gewinner aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Dänemark erhalten jeweils exakt 773.714,50 Euro. Im Vergleich zur Gewinnklasse 1, wo die Chance auf einen Treffer bei 1:95 Millionen liegt, beträgt die Chance im zweiten Gewinnrang rund 1:6 Millionen.

Der Eurojackpot ist im laufenden Jahr 2020 zum ersten Mal auf seine maximale Höhe angestiegen. Zuletzt ging der Mega-Jackpot von 90 Millionen Euro am 22. November an drei Spielteilnehmer aus Bayern, Hessen und Ungarn. Es ist insgesamt das zehnte Mal, dass der Eurojackpot auf seine maximale Jackpotsumme wachsen konnte. Zuletzt war der Eurojackpot im alten Jahr, am 13. Dezember 2019, geknackt worden: Rund 10,5 Millionen Euro gingen an diesem Tag nach Nordrhein-Westfalen.

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE