Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Zwischen Hachmühlen und Brullsen

Skoda-Fahrerin (18) aus Coppenbrügge prallt gegen Baum

Donnerstag 24. Dezember 2020 - Hachmühlen / Coppenbrügge (wbn). Eine 18 Jahre alte Skoda-Fahrerin aus Coppenbrügge ist gestern Abend auf der B442 zwischen Hachmühlen und Brullsen von der Fahrbahn abgekommen.

Sie prallte gegen einen Baum, hatte jedoch großes Glück. Sie erlitt nur leichte Verletzungen. Warum sie nach rechts von der Fahrbahn abkam ist noch unklar.

(Zum Bild: Der Skoda der 18-Jährigen aus Coppenbrügge war aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn der Bundesstraße 442 abgekommen und gegen den Straßenbaum geprallt. Der Sachschaden wird von der Polizei in Bad Münder mit 5000 Euro angegeben. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Münder. „Am Mittwochabend, gegen 18:15 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 442 zwischen Hachmühlen und Brullsen zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Die 18-jährige Fahrerin eines Skoda Fabia aus dem Bereich Coppenbrügge war mit ihrem PKW auf der Bundesstraße 442 in Richtung Brullsen unterwegs, als sie aus bislang unbekannter Ursache alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit ihrem Fahrzeug einen dortigen Baum touchierte.

Durch den Aufprall verletzte sich die Fahrerin leicht und wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der PKW war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und wurde vor Ort abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf ca. 5000,00 Euro geschätzt.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE