Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Corona-Verdacht in der Familie

Nach Stephan Weil: Neue Gesundheitsministerin Behrens ist ab heute "in Absonderung"

Freitag 19. März 2021 - Hannover (wbn). Im Landtag war die neue Gesundheitsministerin bei der Plenarsitzung schon mitten drin im Corona-Thema und hat sich wacker geschlagen. Doch jetzt muss sie vorsorglich auch noch in Quarantäne.

Wegen eines Corona-Verdachtsfalls im engen familiären Umfeld, habe sich Gesundheitsministerin Daniela Behrens heute in häusliche „Absonderung“ begeben – so heißt es im etwas abgehobenen Ministeriumssprech aus Hannover. Das sei, so die Ministerin, eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Fortsetzung von Seite 1

„In meiner Familie gibt es einen Corona-Verdachtsfall, der sich allerdings heute noch nicht bestätigt hat. Wir warten auf die Ergebnisse des PCR-Tests. Vorsorglich nehme ich meine Amtsgeschäfte ab sofort aus meiner Wohnung in Hannover wahr."

Das hatte vorsorglich auch schon Ministerpräsident Stephan Weil getan weil es kürzlich eine Mitarbeiterin in der Staatskanzlei erwischt hatte.

Der letzte Kontakt zu der „symptomatischen Person“ bei der Gesundheitsministerin fand am vergangenen Sonntag statt. Gestern am späten Abend wurde bei der Ministerin ein PCR-Test durchgeführt, mit dessen Ergebnis heute zu rechnen sei. „Mir geht es gut. Jetzt gilt es zunächst, die Testergebnisse abzuwarten", so Daniela Behrens.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE