Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Todesursache noch unklar

Monteur stößt auf Verwesungsgeruch: Vermisster Juwelier liegt tot in einer leerstehenden Wohnung

Bad Pyrmont (wbn). Das Rätsel um den vermissten Juwelier Norbert Blome (58) hat sich auf grausige Weise aufgeklärt. Der Leichnam des Mannes wurde heute vormittag in einer leerstehenden Wohnung in Bad Pyrmont in stark verwestem Zustand durch Zufall aufgefunden.

Ein Monteur war bei Fahrstuhl-Wartungsarbeiten auf Verwesungsgeruch an einer Wohnungstür im fünften Stockwerk eines Wohn- und Geschäftsgebäudes aufmerksam geworden. Der Juwelier hatte einen Zweitschlüssel zu der Wohnung, was nach Angaben der Polizei aufgrund besonderer Umstände nicht bekannt gewesen war. Ein sogenanntes Fremdverschulden gilt vorerst als ausgeschlossen. Die Todesursache ist aber noch nicht bekannt.

Fortsetzung von Seite 1

Nach dem seit 28. November vergangenen Jahres vermissten 58-jährigen Geschäftsmann war intensiv in der Öffentlichkeit gesucht worden. Polizei und Feuerwehr waren seinerzeit bei einer Suchaktion im Einsatz gewesen. Auch die Medien wurden eingeschaltet. Die Polizei habe auch in alle Richtungen ermittelt, hiess es gegenüber den Weserbergland-Nachrichten.de Hier der Polizeibericht von heute nachmittag: Am Mittwoch, um 09.48 Uhr, wurde der Polizei in Bad Pyrmont durch den Eigentümer einer leerstehenden Wohnung in Bad Pyrmont in der Brunnenstraße mitgeteilt, dass er beim Öffnen der Wohnungstür starken Verwesungsgeruch bemerkt hatte. Ergänzt wurde diese Mitteilung dadurch, dass vom Eigentümer erstmalig der Polizei mitgeteilt wurde, dass der vermisste Juwelier, Norbert Blome, einen Zweitschlüssel für diese Wohnung besaß.

Die ermittelnden Kriminalbeamten des Polizeikommissariats Bad Pyrmont und des Erkennungsdienstes der Polizeiinspektion Hameln fanden in der Wohnung eine stark verweste, männliche Leiche, die zweifelsfrei als der seit dem 25.11.2009 vermisste Juwelier, Herr Norbert Blome, identifiziert wurde. Es ist davon auszugehen, dass Herr Blome seit dem Zeitpunkt, ab dem er vermisst wurde, in dieser Wohnung war und dort auch verstarb. Hinweise auf ein Fremdverschulden an seinem Tod gibt es nicht. Die Ermittlungen bezüglich der Todesursache sind noch nicht abgeschlossen.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE