Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Am Sonnabend in Hildesheim:
Feuerwehrmänner retten Mini-Igel aus Baugrube

Montag 2. Mai 2016 - Hildesheim (wbn). Diese Retter haben ein Herz für Tiere: Zwei Kameraden der Berufsfeuerwehr Hildesheim haben am Sonnabend einen Igel aus einer Baugrube gerettet.

In die war der Kleine zuvor hineingefallen und hatte sich nicht mehr selbst aus dem Schacht befreien können. Mit Hilfe der Feuerwehrleute gab es aber ein Happy End und der stachelige Vierbeiner konnte wenig später wieder in seinem gewohnten Umfeld umherlaufen.

(Zum Bild: Die Feuerwehrleute waren mit dem „Tierrettungswagen“ angerückt und befreiten den Mini-Igel aus seinem Baugruben-Gefängnis. Fotos: Berufsfeuerwehr Hildesheim)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Bericht der Berufsfeuerwehr Hildesheim:

„Am Samstagvormittag gegen 11:00 Uhr meldeten sich Anwohner aus der Hildesheimer Borcholtenstraße. Dort war ein kleiner Igel in eine Baugrube gefallen und war nicht mehr in der Lage den Bauschacht aus eigener Kraft zu verlassen.

Der herbeigerufene Tierrettungswagen der Berufsfeuerwehr schließlich konnte das kleine Stacheltier aus seiner misslichen Lage erlösen. Der Kleine wurde eingepackt und auf der nächsten Grünfläche ohne Autoverkehr in die Freiheit entlassen.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE