Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Neulich in Bad Lauterberg:
Dieb klaut 150 Zahnpastatuben und rauscht im Fluchtwagen davon

Dienstag 5. September 2017 - Bad Lauterberg (wbn). Was für ein Coup! Ein Unbekannter Langfinger hat in Bad Lauterberg im Landkreis Northeim aus einem Lebensmittelmarkt 150 Zahnpastatuben geklaut.

Danach ist er mit seiner Beute im bereitgestellten Fluchtwagen – einem silbernen VW Passat Kombi – davongerauscht. Wie sich im Nachhinein herausstellte, waren die Berliner Kennzeichen an dem Wagen gefälscht.

 

Fortsetzung von Seite 1

Jetzt bittet die Polizei Bad Lauterberg um Hinweise auf den Täter oder den verwendeten Wagen.

Möglicherweise auch interessant: Wem ist im Bekanntenkreis jemand aufgefallen, der seit neuestem über einen ungewöhnlich großen Vorrat an Zahncreme verfügt?

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Lauterberg:

„Etwa 150 Zahpastatuben im Wert von fast 300.- Euro entwendete ein noch unbekannter Täter am Montag, dem 28.08.2017, in einem an der Lutterstraße in Bad Lauterberg gelegenen Lebensmittelmarkt. Der Täter flüchtete nach der Tat, die sich gegen 20.00 Uhr, ereignet hatte, mit einem silbernen VW Passat Kombi mit Berliner Kennzeichen. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Kennzeichen gefälscht ist.

Zeugen, die den Täter bei der Tat beobachtet haben bzw. die Hinweise auf den Täter oder den silbernen Passat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Lauterberg (05524/963-0) zu melden.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE