Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Mitteilung der Kreisverwaltung Holzminden

Solling, Ith und Hils: Rodeln bleibt weiter untersagt

Donnerstag 28. Januar 2021 – Holzminden (wbn). Während der Winter in den vergangenen Tagen den Hochlagen von Solling, Ith und Hils neue Schneemengen beschert hat, muss das Rodeln auf den beliebtesten Hängen des Landkreises Holzminden wegen der Pandemie weiterhin unterbleiben.

Darauf machen Justiziariat und der Bereich Sicherheit und Ordnung der Kreisverwaltung Holzminden noch einmal aufmerksam. Wegen der Pandemie wurden vor drei Wochen vom Landkreis Holzminden eine Allgemeinverfügung erlassen, nach der auf dem Köterberg, den Flughafenwiesen auf dem Ith, auf dem Hils beim Roten Fuchs und im Solling bei Silberborn und Neuhaus nicht gerodelt werden darf.

Fortsetzung von Seite 1

Die Allgemeinverfügung wurde eine Woche später auf unbestimmte Zeit verlängert, gilt also immer noch. Ordnungskräfte der Polizei und der Ordnungsämter werden die Einhaltung des Verbotes wie an den Wochenenden zuvor stärker kontrollieren, damit eine Infektionsgefahr an den bei vielen Menschen gern aufgesuchten Plätzen minimiert werden kann.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE