Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Die Schatzinsel - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Die Polizei bittet um Hinweise

Mettbällchen als Giftköder in den Gärten ausgelegt

Sonntag 31. Januar 2021 - Einbeck (wbn). Gleich zwei Gärten in denen Mettbällchen als Giftköder ausgelegt worden sind.

Das hat auch die Polizei hellhörig gemacht. Denn das ist nach Angaben der Polizei in Einbeck schon einmal passiert. Und in den Gärten befinden sich auch Haustiere, so dass akute Gefahr bestanden hat.

Fortsetzung von Seite 1

Jetzt bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung auf den oder die sadistischen Täter.

Nachfolgend der Polizeibericht vonn heute Morgen aus Einbeck: „Am Samstag, dem 30.01.2021, 10:45 Uhr, wurde der Polizei in Einbeck mitgeteilt, dass in mindestens zwei Gärten eventuelle Giftköder ( Mettbällchen ) ausgelegt worden seien.

Da beide Garteninhaber über Haustiere verfügen und dies in der Vergangenheit schon einmal passiert sei, ist anzunehmen, dass die Köder absichtlich auf dem Grundstück deponiert wurden. Die Köder wurden rechtzeitig entdeckt, so dass vermutlich kein Tier zu Schaden kam. Es erfolgte eine Sicherstellung der Köder und die Fertigung einer Anzeige gegen zunächst Unbekannt.

Wer Hinweise zu dem Sachverhalt geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Einbeck unter der Rufnummer 05561/94978-0 in Verbindung zu setzen.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE