Zum Wohle des Bürgers

Große Koalition in Bad Pyrmont?  Watermanns Truppe signalisiert Gesprächsbereitschaft gegenüber CDU

Bad Pyrmont (wbn). Sie haben sich im Bad Pyrmonter Rat immer wieder mal „gefetzt“.  Doch die Bad Pyrmonter SPD steht einer sogenannten „großen Koalition“ mit der CDU offen gegenüber.

SPD-Fraktionschef Ulrich Watermann sagte laut Radio Aktiv, seine Partei habe gegenüber der größten Fraktion „Gesprächsbereitschaft“ signalisiert und warte auf ein Angebot der CDU. Er sehe nach dem Wahlkampf zwar „Schwierigkeiten“, sei für eine mögliche Einigung in der Sache aber offen. Watermann schloss für seine Partei lediglich Verhandlungen mit der Linken aus.

Fortsetzung von Seite 1

Mit 16 Sitzen stellt die überaus erfolgreiche CDU in Bad Pyrmont die stärkste Fraktion im neuen Rat. Die SPD folgt mit 11, die Grünen mit drei Sitzen, Bürgersinn mit 2, FDP und Linke mit je einem Sitz.