Aus organisatorischen Gründen:

Jagd- und Waffenbehörde sowie Elterngeldstelle im Landkreis für einen Tag geschlossen

Hameln (wbn). Damit die Bürger sich nicht unnötig auf den Weg machen gibt der Landkreis Hameln-Pyrmont für kommende Woche zwei eintägige Behördenschließungen bekannt.

Am kommenden Dienstag, 4. Dezember, bleibt die Jagd- und Waffenbehörde aus innerorganisatorischen Gründen geschlossen. Sie wird an diesem Tag auch telefonisch nicht erreichbar sein.

 

Fortsetzung von Seite 1

Unterlagen können bei dem Mitarbeiter Beckmann im Kreishaus, Raum 1A02, abgeben werden. An diesem Dienstag bleibt nach Mitteilung der Landkreispressestelle ebenfalls die Elterngeldstelle aus innerorganisatorischen Gründen geschlossen.