Kommende Woche Donnerstag um 6 Uhr geht es los
Zweiter bundesweiter Blitz-Marathon:
499 Mess-Orte allein in Niedersachsen

Freitag 12. September 2014 - Hannover/Hameln/Nienburg/Hildesheim (wbn). Verkehrsteilnehmern auf deutschen Straßen steht in der kommenden Woche der zweite bundesweite 24-Stunden-Blitz-Marathon bevor. Auch in Niedersachsen beteiligen sich Polizei und Kommunen an der großangelegten Maßnahme.

Im Zeitraum von Donnerstag, 6 Uhr bis Freitag, 6 Uhr geht es 24 Stunden lang Rasern im Land ans Portemonnaie oder im schlimmsten Fall an den Führerschein. 770 Polizisten werden dafür an 499 verschiedenen Orten Geschwindigkeitsmessungen durchführen – im Interesse der Verkehrssicherheit. Und das scheint dringend nötig zu sein.

 

Fortsetzung von Seite 1

Das Land musste im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine Zunahme von 38 im Straßenverkehr tödlich verunglückten Menschen verzeichnen. Insgesamt starben in den ersten sechs Monaten des Jahres 201 Menschen auf niedersächsischen Straßen. Hauptgrund: Zu hohe Geschwindigkeit!

Auch im Hinblick auf diese Statistik weist Innenminister Boris Pistorius darauf hin, dass die Blitz-Aktion nichts mit Abzocke zu tun hat: „Uns interessiert nicht die Summe der Verwarn- und Bußgelder – wir wollen auch langfristig weniger Unfälle durch hohe Geschwindigkeit auf unseren Straßen, um nichts anderes geht es.“

Zu vergessen sei dabei auch nicht, dass die Schule in Niedersachsen gerade wieder begonnen hat und am Wochenende die ABC-Schützen eingeschult werden. Laut Pistorius ein weiterer Grund, verstärkt auf den Tacho zu achten.

Im Sinne der Transparenz hat das Niedersächsische Innenministerium den Weserbergland-Nachrichten.de schon jetzt die nachfolgenden Messstellen in der Region mitgeteilt:

Hameln / Bad Pyrmont / Holzminden:

  • B 1, Aerzen Selxen
  • B 64, LK Holzminden (mobile Verkehrsüberwachung mittels Police-Pilot-SystemFahrzeugen)
  • B 83, Emmerthal, Grohnde
  • B 83, Hameln, Wehrbergen
  • B 217, Gemarkung Hachmühlen Richtung Hannover
  • B 217, Gemarkung Hachmühlen, Richtung Hameln
  • B 240, Dielmissen, Richtung Halle
  • L 426, Bad Pyrmont, Grießemer Straße
  • L 430, Bad Pyrmont, Hagener Berg
  • L 433, Hameln, Gut Helpensen
  • L 550, Eulenkrug Richtung Meinbrexen

Nienburg / Schaumburg:

  • B 6, Wietzen
  • B 61, Uchte
  • B 65, Bad Nenndorf, Höhe Geckstraße
  • B 214, Gemarkung Bockhop, Fahrtrichtung Sulingen
  • B 214, Gemarkung Weberkuhle, Fahrtrichtung Nienburg
  • B 215, Drakenburg
  • B 215, Rohrsen / Haßbergen
  • B 441, Hagenburg
  • L 349 Voigtei
  • L 349 / L 350 Steyerberg
  • L 351, Lemke - Oyle
  • L 370, Sachsenhagen
  • L 371, Pollhagen
  • L 442, Buchholz
  • L 444, Stadthagen, Höhe Haus-Nr. 81
  • L 446, Obernkirchen, Eilsener Straße
  • K 12, Seggebruch, (Echtorfer Straße/Hauptstraße)
  • K 18, Helpsen
  • K 25, Stadthagen, km 1,4
  • Rodenberg, Lange Straße, Höhe Stadtschule

Hildesheim:

  • A 7, km 189.330 Gemarkung Holle, Fahrtrichtung Kassel (zwischen Hildesheimer Börde und Derneburg/Salzgitter)
  • B 1, Hildesheim, Berliner Straße in Fahrtrichtung Innenstadt
  • B 1, Höhe Sorsum in Fahrtrichtung Hildesheim
  • B 1, Ortsdurchfahrt Schellerten
  • B 1, Ortseinfahrt Schellerten aus Fahrtrichtung Hildesheim
  • B 3, Alfeld, Gerzer Schlag aus Richtung Gerzen
  • B 3, Nähe Oberg zwischen Banteln und Brüggen in Fahrtrichtung Alfeld
  • B 6, Giesen, Bereich Ahrbergen
  • B 240, Duingen, Höhe Bruchsee in Richtung Capellenhagen
  • B 494, Bereich Harsum
  • L 485, Diekholzen Richtung Sibbesse
  • K 317, Ortsdurchfahrt Wöllersheim
  • Einsatz eines PPS-Fahrzeuges im Kreisgebiet Hildesheim und auf der Autobahn
  • Sarstedt, Breslauer Straße

Region Hannover:

  • B 188, Ortsumgehung Burgdorf
  • B 3, Gemarkung Pattensen, Abschnitt 830, km 0,1 RF Hannover
  • B 443, Bereich Müllinger Holz
  • B 65, Barsinghausen, Gemarkung Wichtringhausen, Bereich Windmühle
  • B 65, Gehrden, Gemarkung Everloh, Bereich Erichshof
  • L 381, zwischen Großburgwedel und Isernhagen
  • L 383, Bissendorf / Wietze
  • L 412 zwischen Burgdorf und Immensen
  • L 412, Bahnüberführung Arpke
  • K 104, zwischen Brelingen und Bennemühlen
  • K 114, zwischen Isernhagen und Altwarmbüchen
  • K 226, Gemarkung Pattensen / Hiddestorf
  • K 226, Ronnenberg, Bereich Sportplatz, Kükenmühle
  • Laatzen, Hildesheimer Straße
  • Langenhagen, Flughafenstraße; Einmündung Pferdemarkt
  • Langenhagen, L 380, Kurve Engelbostel
  • Ronnenberg, Hamelner Straße (B 217) Zulauf auf UK-Punkt

Landeshauptstadt Hannover:

  • Alte Peiner Heerstraße
  • Am Lindener Berge in Höhe IGS Linden
  • Badenstedter Straße in Höhe Trogstrecke / WSW
  • Bornumer Straße in Höhe Hausnummer 152 A
  • Bothfelder Straße
  • Eichsfelder Straße in Höhe der IGS
  • Friedrich-Ebert-Straße in Höhe Hausnummer 22
  • Friesenstraße in Höhe der Grundschule
  • Garbsener Landstraße
  • Hans-Böckler-Allee
  • Hermesallee
  • Hildesheimer Straße
  • Karl-Wiechert-Allee
  • Mecklenheidestraße
  • Podbielskistraße in Höhe des Nord-Ost-Bad
  • Schulenburger Landstraße
  • Stammestraße in Höhe der Grundschule
  • Vahrenwalder Straße 203

Ohne Gewähr. Kurzfristige Änderungen sind möglich.