Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 





Das besondere WBNachrichten-Video aus Eimbeckhausen
Tödlich verunglückter Radfahrer war 74 Jahre alt

Mittwoch 22. April 2015 - Eimbeckhausen/ Bad Münder (wbn). "Kurze Bremswege, wenn es drauf ankommt", steht auf der rückseitigen Werbung des Unfall-Lkws - doch sie nützen alles nichts, wenn, wie hier geschehen, ein Radfahrer bei Rot über die Kreuzung schießt und dem Brummifahrer keine Chance lässt rechtzeitig zu reagieren. Ein schreckliches Szenario bot sich gestern den Polizeibeamten und dem Rettungsdienst auf der Bundesstraße 442 bei Eimbeckhausen. Der Radfahrer wurde bei dem Aufprall des Lastwagens tödlich verletzt.

Er verstarb noch an der Unfallstelle. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsversuche durch Ersthelfer blieben ohne Erfolg. Der Lkw-Fahrer erlitt einen schweren Schock und wurde von einer Notfallseelsorgerin vor Ort betreut.

Fortsetzung von Seite 1

In einer Nachtragsmeldung hat die Polizei heute mitgeteilt, dass der Radfahrer 74 Jahre alt gewesen ist und aus einem Ortsteil von Bad Münder stammt. Die Weserbergland-Nachrichten.de hatten über diesen tragischen Unfall bereits gestern mehrfach berichtet.
 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE