Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Zeugenhinweise gesucht

Auf kurvenreicher Strecke bei Hemeln: Zwei Biker prallen frontal zusammen

Sonntag 24. Mai 2015 - Hannoversch Münden (wbn). Folgenreicher Frontalzusammenstoß zweier Biker zwischen Hemeln und Forsthaus Röhrmühle.

Aus noch unbekannten Gründen sind die beiden Motorradfahrer auf der Landesstraße 560 zusammengeprallt. Sie erlitten schwere Verletzungen. Sachschaden: 15.000 Euro. Fortsetzung von Seite 1

Zu dem Unfall werden noch Zeugenhinweise benötigt. Nachfolgend der Polizeibericht aus Göttingen: „Am Samstagnachmittag gegen 15:00 Uhr kam es auf der Landesstraße 560 zwischen Hemeln und dem Forsthaus Röhrmühle zu einem Frontalzusammenstoß zweier Motorräder.

Ein 40-jähriger Mann aus Dransfeld und ein 32-jähriger Kradfahrer aus Erfurt stießen im Bereich der dortigen Kurven mit ihren beiden Motorrädern aus bislang ungeklärter Ursache frontal zusammen. Dabei wurden beide Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Verletzter wurde dem Uniklinikum Göttingen, der andere den Städtischen Kliniken Kassel zugeführt. An beiden Motorrädern entstand Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Die L560 war während der Unfallaufnahme für ca. eine Stunde voll gesperrt. Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte bei dem Polizeikommissariat Hann. Münden unter  05541/9510.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE