Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Ach-du-grüne-Neune!

Das Überraschungs-Ei zum Landvolktag: Landwirtschaftsminister Meyer hat sich den Termin in der Baxmannhalle vorgemerkt

Von Ralph Lorenz

Freitag 3. März 2017 - Hessisch Oldendorf (wbn). Hat sich der Landwirtschaftsminister als Überraschungsgast selbst eingeladen?

Christian Meyer, streitbarer Grüner in Weils Landeskabinett, hat sich einen wichtigen Termin in Hessisch Oldendorf vorgemerkt: Den Landvolktag in der Baxmann-Halle, wo zuletzt der traditionelle Hexenball mit 500 wild gewordenen Weibern aus dem ländlichen Raum des Weserberglands stattgefunden hat.

 

Fortsetzung von Seite 1

Am Dienstag will Minister Meyer laut offizieller Terminübersicht der Niedersächsischen Landesregierung dort aufschlagen. Für punkt 19 Uhr hat er sich demnach die Teilnahme vorgemerkt.

In der offiziellen Landvolk-Tagesordnung ist diese durchaus spannende Personalie noch nicht vorgesehen.

Da ist lediglich akribisch vermerkt, dass Hermann Grupe als Vorsitzender Landvolk Niedersachsen – Bauernverband Weserbergland - traditionell seine Begrüßung sprechen wird und Landrat, Bürgermeister und Kreisvorsitzende mit einem Grußwort Flagge zeigen.

Den Hauptvortrag über „Visionen der Landtechnik“ wird ein gewisser Martin Leinker, Manager und Produktstratege bei Claas, halten. Der Minister hingegen findet keinerlei Erwähnung, dürfte dafür aber um so mehr das Landvolk mit seinen grünen Visionen beschäftigen. Denn bei dem Grünen in dem Landeskabinett sehen manche Bauern einfach nur dunkelrot.

Doch wer Meyer kennt, weiß auch, dass er aus innerer Überzeugung noch keinem verbalen Zoff aus dem Weg gegangen und stets für eine Schlagzeile gut ist.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE