Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Nach Rempler:

33-Jähriger verprügelt Jugendlichen mit Fahrradschloss

Freitag, 17. März 2017 – Einbeck (wbn). Was sollte das denn? Erst rempelt ein 33 Jahre alter Mann einen Jugendlichen an und schlägt ihn dann mit einem Fahrradschloss.

Der Jugendliche ging in Begleitung seines Bruders in der Marktstraße in Einbeck entlang. Nach dem Rempler, stellte er den 33-Jährigen zur Rede. Daraufhin schlug dieser dann auf den Jugendlichen ein. Als der Bruder einschritt, holte der 33-Jährige sein Fahrradschloss und schlug auf beide Brüder ein, verletzt wurde allerdings niemand. Der Täter stand unter Alkoholeinfluss. Die alarmierte Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Einbeck:

Einbeck(pap) Am Donnerstag, 16.03.2017, gegen 19.00 Uhr kam es in der Marktstraße vor einem Einkaufsmarkt zu einer gefährlichen Körperverletzung. Nach Angeben des jugendlichen Geschädigten, ging dieser in Begleitung eines Verwandten die Marktstraße entlang. Den beiden kam ein 33 Jahre alter Mann aus einem Einbecker Ortsteil entgegen, der ein Fahrrad schob. Nach einem Rempler durch den Mann, wurde er von dem Jugendlichen zur Rede gestellt.Daraufhin kam es zu Handgreiflichkeiten. Der hinzugerufene Bruder des Opfers trennte die beiden. Der Beschuldigte ging dann zu seinem Fahrrad, holte sein Fahrradschloss und schlug damit auf das Opfer und seinen Bruder ein. Verletzungen wurden ersten Auskünften zufolge nicht davon getragen. Da der 33-jährige Täter unter Alkoholeinflus stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE