Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Fahrer (22) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen:

Rettungswagen fährt auf Wohnwagengespann auf

Mittwoch, 3. Mai 2017 – Müllershausen (wbn). Ungewöhnlicher Unfall in Müllershausen: Ein Rettungswagen kracht in ein Wohnwagengespann.

Das Gespann musste an einer Kreuzung in Müllershausen halten. Der 22-jährige Fahrer eines Rettungswagens ohne Sonderrechte konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Wohnwagen auf. Der Schaden wird auf rund 9.300 Euro geschätzt.

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Einbeck:

„Ein Wohnwagengespann aus Bad Hersfeld musste verkehrsbedingt an einer Kreuzung in Müllershausen anhalten. Ein ohne Sonderrechte folgender Rettungswagen konnte vom 22-jährigen Fahrzeugführer nicht mehr rechtzeitig angehalten werden und fuhr auf den Wohnwagen auf. Der Schaden am Wohnwagen wird auf ca. 5300,- Euro und beim Rettungswagen auf ca. 4.000 Euro geschätzt.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE